Digitales Röntgen

Ein elektronischer Sensor hat gegenüber dem normalen Röntgenfilm eine erheblich höhere Empfindlichkeit. Daher kann die Belichtungszeit und somit die Dosis um 70% reduziert werden. Außerdem sind die Bilder sofort verfügbar.

Digitale Abdrücke

Mit dem Cerec-Gerät gefertigte Kronen werden ohne normale Abfromung hergestellt. Stattdessen wird mit einer Spezialkamera eine 3D-Aufnahme gemacht und die Krone wird am Computer konstruiert.

Digitale Karteikarte

Bilder und Informationen zu jedem Zahn sind per Mausklick verfügbar. Das verschafft in sekundenschnelle den Überblick über bisherige Behandlungen und vereinfacht Diagnosen und Therapieplanung.

Digitale Terminvergabe

Das Terminbuch im Computer ermöglicht eine exakte Terminplanung. Das bedeutet minimale Wartezeiten und kurze Behandlungsdauer.

Intraoralkamera

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Vor und während der Behandlung können in Sekundenschnelle Bilder Ihrer Zähne angefertigt und am Bildschirm am Behandlungsplatz besprochen werden.

Menü schließen